app store btn google play btn

.

Dr. Abdurrahman Reidegeld


Akademischer Abschluss
  • 6-jähriges Studium Afrikanistik, Malayologie und Islamwissenschaft in Köln mit Abschluß M.A. Studienschwerpunkte der Islamwissenschaft bei Prof. Dr. Abdoljavad Falaturi in Usulul-fiqh (Familienrecht, Scheidungsrecht, Eherecht und Erbrecht)
  • 4-jährige Promotionsuntersuchungen bei Prof. Dr. Abdoljavad Falaturi sowie Weiterbildung und Vertiefung der Studienschwerpunkte Familienrecht, Scheidungsrecht, Eherecht und Erbrecht
  • 2 Jahre praktische Fortbildung (auf arabisch) im Sultanat Oman. Weiterbildung und Tätigkeit im Stiftungsministerium im Bereich Ifta', praktische Fatwa-Sprechung sowie im Fachbereich Stiftungsverwaltung
Fachgebiete
  • Usuulul-fiqh
  • Fiqh-Regeln
  • Erbrecht
  • u.v.m.
Tätigkeit/Beruf
  •  Lehrbeauftragter beim Islamologischen Institut Wien
  • Lehrbeauftragter bei der IRPA Wien
Veröffentlichungen
  • Handbuch Islam" - Die Glaubens- und Rechtslehre der Muslime
  • Mitautor bei Werken der Islamologischen Enzyklopädie

 

Ahmad Abdurrahman Reidegeld, geboren 1966, hat Islamwissenschaften in Köln studiert. Später lebte er eine Zeit lang im Oman. Er hat unter anderem ein umfassendes Handbuch („Ilmihal“) zum islamischen Recht nach den vier Rechtsschulen in deutscher Sprache verfasst, das mittlerweile auch veröffentlicht worden ist. Ahmad Abdurrahman Reidegeld promovierte an der Universität Köln. Er leitet zudem auch Kurse des Islamologischen Instituts und ist als islamischer Lehrer in Wien tätig.



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok
Kontakt